Lagerhallenneubau

Landschaftspflegerischer Begleitplan

Lagerhallenneubau

Im Zuge eines Lagerhallenneubaus auf einem Firmengelände in Herten haben wir einen Landschaftspflegerischen Begleitplan erstellt. Die Lagerhalle beläuft sich auf eine Größe von ca. 30 m Länge und 6 m Breite. Das Gutachten beinhaltet die Eingriffs- / Ausgleichsbilanzierung sowie die Ermittlung der Biotopwertdifferenz auf Basis einer Biotoptypenkartierung. Zur numerischen Bewertung der Biotope wurde das Recklinghäuser Verfahren angewandt. Darüber hinaus wurden Kompensationsmaßnahmen im Gutachten festgelegt.

Auftraggeber: Privater Bauherr

Zeitraum: 2020

Leistung:

  • Landschaftspflegerischer Begleitplan
  • Eingriffs- / Ausgleichsbilanzierung
  • Biotoptypenkartierung