Fortbildung zur Fleedrmausbestimmung

9. September 2020

Fortbildung zur Fledermausbestimmung

Ultraschall der Fledermäuse

Im Jahr 2020 wurde der Grundlagenkurs der Fledermausdatenauswertung zum ersten Mal angeboten. Wir durften vom 04.09. bis 06.09.2020 an dem Kurs teilnehmen und bekanntes aber auch viel Neues über Fledermäuse und die Rufauswertung kennenlernen.

Der Kurse wurde am Bildungs- und Forschungszentrum Heiliges Meer des LWL-Museums für Naturkunde durchgeführt und durch Dr. Frauke Krüger, Stefan Jacob und Dr. Carsten Trappmann geleitet.

Thematischer Kern der Fortbildung war die Computer und softwaregesteuerte Auswertung von Fledermausrufen. Um eine solide Basis für die Rufanalytik zu bilden, wurden verschiedene Methoden der akustischen Erfassung von Fledermäusen behandelt.

Die Vorträge zur Rufanalyse informierten über Variabilität der FM-Rufe sowie Möglichkeiten der Klassifizierung und Artbestimmung. Es erfolgten praktische Bestimmungen selbst mitgebrachter und vor Ort erhobener Datensätze.

Der Kurs vermittelte tiefgründige Methoden der Fledermaus-Rufauswertung und brachte neues Wissen mit sich, welches wir in die Auswertung von Fledermausrufen aus zukünftigen Projekten einfließen lassen werden.