Informationsveranstaltung Beweidung und Biodiversität

12. November 2020

Informationsveranstaltung „Beweidung und Biodiversität“

NABU Westmünsterland und NUA NRW

Am 06. November 2020 nahmen wir an der Informationsveranstaltung „Beweidung und Biodiversität“ des NABU-Westmünsterland teil. In Kooperation mit der NUA NRW wurde die Veranstaltung online ausgetragen. Unter der Leitung von Prof. Dr. Norbert Hölzel (ILOEK Universität Münster) sowie Dr. Britta Linnemann (NABU) und Dr. Christian Göcking (NABU) wurde eine große Bandbreite an Themenfeldern behandelt. Die Vortragenden präsentierten über laufende Forschungs- und Bildungsprojekte, Ergebnisse abgeschlossener Studien sowie zukünftiger Forschungspläne.

Programm:

Beweidungsprojekte als wirksames Instrument im Naturschutz

Jörg-Andreas Krüger, Präsident NABU Bundesverband Berlin

Beweidung als Schlüsselfaktor für Biodiversität, insbesondere Vögel

Dr. Margret Bunzel-Drüke, ABU Soest

Ganzjahresbeweidung – Was bestimmt den Renaturierungserfolg?

Prof. Dr. Norbert Hölzel, ILOEK Universität Münster

Die Dungkäferfauna in einem Beweidungsgebiet im westlichen Münsterland (NRW)

Fritz Pfeifer, Ahaus

Beweidung für die Große Hufeisennase

Rudolf Leitl, LIFE Projekt „Große Hufeisennase in der Oberpfalz“ LBV Hohenburg

Ameisen und Beweidung

Holger Sonnenburg, Blomberg